vita   publikationen
 
 
 

Keine heile Welt

Leben mit einem behinderten Kind

 
Mathias ist geistig behindert. Er kann nicht lesen, schreiben und rechnen und nur schwer verständlich sprechen. Seit seinem ersten Lebensjahr hat er epileptische Anfälle, in bestimmten Bereichen zeigt er autistische Züge, und er hat ein überaktives Verhalten mit fast unbeherrschbaren Wutausbrüchen entwickelt. Seit fünf Jahren lebt er im Heim. Eindrücklich beschreibt die Mutter von Mathias das Leben mit ihm: glückliche Momente, aber auch die großen Schwierigkeiten. Und sie zeigt, dass die Betreuung eines behinderten Kindes in einer Einrichtung für alle eine Chance sein kann. Eltern in ähnlichen Situationen bekommen die Möglichkeit, einen eigenen Weg für sich und ihre Familien zu finden.
Mabuse Verlag, 2009
ISBN 978-3-940529-30-5, 166 Seiten, 15,90€ zzgl. Versandkosten
[Leseprobe] [Bestellen]
 
[zurück]  
   
../index.html